Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Ziel ist, Menschen bei der Durchführung wichtiger Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Schule, Arbeitsleben und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, den Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

 

Therapiebereiche

Individuelle Entwicklungsförderung zur Wiederherstellung bzw. zum Erhalt von körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten. Neurologische Behandlung nach Schädigung des Gehirns oder der Nervenbahnen, z. B. nach Schlaganfall, bei Multipler Sklerose, bei Parkinson-Krankheit, bei Wachkoma.

 

Psychosoziale Therapie bei Psychosen, Depressionen, Mobbing und Stressbedingten Erkrankungen (z. B. Burnout, PDBS,…)

Psychomotorische Behandlung zum Muskelaufbau, zur Verbesserung des Gleichgewichts und der Bewegungskoordination, z. B. nach Unfall, bei rheumatischen oder altersbedingten Erkrankungen.

Gedächtnis und Konzentrationstraining bei Demenz und anderen Abbauprozessen des Gehirns.

 

Pädiatrie

Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit folgenden Defiziten:

  • Störungen des Bewegungsablaufs infolge hirnorganischer Schädigungen ( z. B. bei spastische Lähmungen, Anfallsleiden,Hydrocephalus, Spina bifida, Muskeldystrophien usw.)
  • Störungen der sensomotorischen Entwicklung und der damit verbundenen Beeinträchtigung der kognitiven Prozesse
  • Störungen der Wahrnehmungsfähigkeit und -verarbeitung (SI)
  • Ausfallerscheinungen bzw. Verzögerungen in der Sozialentwicklung, der Beziehungsbildung und Kommunikationsfähigkeit
  • Psychische Erkrankungen Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendpsychiatern oder -psychologen, z. B. Verhaltensstörungen, ADHS, frühkindlicher Autismus, Essstörungen
  • Sinnesbehinderungen, z. B. Taubheit, Blindheit

 

Behandlungen bieten wir in der Praxis oder als Hausbesuch an. Leistungen aller Kassen sowie Privatpatienten.

 

 

Therapeutisches Spektrum

Erwachsene:

  • Neurophysiologische Behandlung nach Bobath und Affolter
  • Handtherapie
  • Kognitiv therapeutische Übungen nach Perfetti
  • Hirnleistungstraining
  • Cranio-sakrale Therapie
  • Fußreflexzonenmassage
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß
  • Psychosoziale Therapie bei Mobbing und Burnout
  • Coaching
  • Training zur Absolvierung des Alltages (nach Schlaganfall, bei Demenz, nach Unfall,…)

Kinder:

  • Sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres
  • Verhaltenstherapeutisches Training (THOP)
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Testungen z.B. M-ABC-2 (Bestimmung motorischer Fähigkeiten)

FEW 2 (visuelle Wahrnehmungsdiagnostik)