Lebensraum in Harmonie

 

Feng Shui kommt aus dem Chinesischen und bedeutet „Wind und Wasser“.

 

Feng Shui ist die Kunst des Lebens in Harmonie mit der sichtbaren und unsichtbaren Umgebung. Leben in Harmonie bedeutet Gesundheit, Wohlbefinden, beruflichen Erfolg, persönliches Glück und spirituelles Wachstum.

 

 

 

 

 

Es gibt drei verschiedene Schulen des Feng Shui:

 

Formschule, Kompassschule Schule und analytische Schule.

 

Nach diesen Schulen oder Regel wurden in China vor Jahrhunderten schon Dörfer, Städte und Gräber gebaut. In jüngerer Zeit hat vor allem die Geschäftswelt in Hongkong, Singapur, Taiwan und anderen Städten mit hohem Anteil an chinesischer Bevölkerung Feng Shui Meister konsultiert. Mittlerweile hält die Wissenschaft des Feng Shui auch in unserer westlichen Welt Einzug. Immer mehr Menschen streben nach einem harmonischen Lebensraum. Auch viele Firmen wissen mittlerweile um die Bedeutung einer harmonischen Arbeitsumgebung.