Reiki - Was heißt das?!

Reiki (gesprochen: Reki) ist eine uralte vor etwa 100 Jahren wiederentdeckte ganzheitliche Methode der natürlichen Heilung.

Reiki ist japanisch und wird über setzt mit "Universelle Lebensenergie" (jap rei= Universum/Kosmos; Ki= Lebensenergie).Diese Energie ist direkt erfahrbar, einfach zu erlernen und einfach anzuwenden.

Was ist Reiki nun eigentlich?

Jeder von uns besitzt seine eigene Lebensenergie. Da wir diese Energie jedoch ständig verbrauchen, sollte dieser Vorrat an Lebensenergie auch ständig erneuert werden. Durch die Nahrungsaufnahme können wir unserem Körper hauptsächlich nur chemische Energie zuführen, die er für seine internen Verbrennungsprozesse benötigt. Allenfalls frische Nahrungsmittel wie Obst oder rohes Gemüse besitzen noch etwas Lebensenergie, die wir aufnehmen können. So sollte man diese Nahrungsmittel ebenfalls

als eine Art von "Heil-Erzeugnisse" ansehen, die dem Körper Gutes tun.

Nun hat es die Natur recht praktisch eingerichtet, dass überall um uns herum ein scheinbar unendlicher Vorrat einer universellen Lebensenergie, eben Reiki existiert. Durch die Atmung können wir zumindest einen sehr begrenzten Teil davon aufnehmen, gerade genug, um unseren eigenen Lebensenergievorrat einigermaßen wieder aufzufüllen, doch längst nicht genug, um diese Energie sinnvoll für Heilungszwecke einsetzen zu können.

Ein Reiki-Kanal (so nennt man jemanden, der Reiki geben kann) dagegen besitzt die Fähigkeit das Reiki-Reservoir direkt anzuzapfen und diese Energie in konzentrierter Form über seine Hände an sich selbst oder andere weiterzugeben.

Das heißt, der Spruch "Ich muss mal eben etwas Energie auftanken", kann ein Reiki-Kanal durchaus wörtlich nehmen.

 

Was bewirkt Reiki in mir?

- Sobald Reiki in den Körper gelangt fließt es sofort zu den Stellen hin, die es am meisten benötigen,

wo also etwas in Ordnung zu bringen ist. Durch diese Eigenschaft sind medizinische Fachkenntnisse

des Kanals nicht erforderlich, denn Reiki fließt selbstständig dorthin, wo es gebraucht wird

- Reiki aktiviert bzw beschleunigt die Selbstheilungskräfte des Körpers

- es stärkt die Immun-Abwehr des Körpers

- wirkt entspannend und beruhigend

- wirkt schmerzstillend, bzw. -lindernd

- Reiki wirkt ganzheitlich, also in Körper, Geist und Seele

- kann nur positiv wirken und somit nicht missbraucht werden

- wer regelmäßig Reiki bekommt, wird ausgeglichener, seltener krank und mit Krankheiten

und seelischen Belastungen schneller fertig.

Ich sehe mich als Begleiter und nicht als "Heiler". Heilen können Sie sich nur selbst, ich gehe gerne mit auf IHREM Weg!